top of page

Wenn wir Premium sagen, dann meinen wir es auch so! Unsere Premium Schablonen bestehen aus hochwertigem, stabilem Material, das sich garantiert nicht verformt. Sie halten wunderbar eine C-Kurve und eignen sich hervorragend für alle Nagelformen.

 

In unserem Shop findest du Nagelschablonen aus verschiedenem Material. Mit diesen Schablonen kannst du deine Nägel oder die Nägel deiner Kunden verlängern und ein professionelles Nageldesign kreieren.

 

ROSABELLE 200g Schablone ist aus einem Profesionellen Studio nicht mehr wegzudenken und ist aus dem besten Material gefertigt die es auf dem Markt gibt.

 

Unsere PREMIUM Nagelschablone ROSABELLE 200g erlaubt eine einfache Anwendung und ein perfektes Ergebnis.

 

Schablone richtig setzen:

Das Auftragen von Nagelschablonen erfordert etwas Übung, aber mit der richtigen Technik kannst du schöne und haltbare künstliche Nägel erstellen. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie du Nagelschablonen richtig anwenden:

 

1. Vorbereitung:

Beginne damit deine natürlichen Nägel zu reinigen und zu entfetten. Entferne alte Gel oder Acryl Reste und schiebe die Nagelhaut vorsichtig zurück. Feilen die Oberfläche Ihrer Nägel leicht an, um eine bessere Haftung zu gewährleisten. Der Nagel muss frei von Fetten, Staub und Haut sein.

 

2. Schablonen vorbereiten:

Nimm eine Nagelschablone und entferne sie von der Schutzfolie auf der Klebeseite.

 

3. Schablone anbringen:

Platziere die gefaltete Schablone unter den freien Nagelrand, so dass die Klebeseite den Nagel berührt. Drücke die Schablone fest an, um sicherzustellen, dass sie gut haftet. Stelle sicher, dass die Schablone gerade und gleichmäßig auf dem Nagel sitzt.

 

4. Nagelverlängerung:

Trage eine Schicht Nagelgel oder Acryl auf den freien Nagelrand auf, um die gewünschte Länge und Form zu erreichen. Verwende einen Pinsel oder einen Spatel, um das Gel oder Acryl gleichmässig zu verteilen und eine glatte Oberfläche zu erzielen. Achte darauf, dass das Gel oder Acryl auch die Schablone bedeckt, um eine gute Haftung zu gewährleisten.

 

5. Aushärten:

Je nach Art des verwendeten Nagelgels oder Acryls musst du den Nagel unter einer UV-Lampe oder LED-Lampe aushärten lassen. Befolge die Anweisungen des Herstellers, um die optimale Aushärtezeit zu erzielen.

 

6. Schablone entfernen: Sobald das Gel oder Acryl ausgehärtet ist, kannst du die Schablone vorsichtig entfernen. Ziehe sie langsam und gleichmässig ab, um Schäden am Nagel zu vermeiden.

 

PREMIUM Nagelschablone 300er Rolle ROSABELLE 200g

CHF 34.90Preis
    bottom of page